Meizu Note 3: Platz 5

Das Meizu Note 3 belegt in unserem China Handy Test den Platz 4. 

meizu
DatenDetails
Display5,5 Zoll
Auflösung1920x1080 Pixel
Bildpunktdichte403 ppi
Speicherplatz16, 32 GB
RAM2, 3 GB
ProzessorHelio P10
Abmessungen153,6 x 75,5 x 8,2 mm
Gewicht164 g
Kamera13 Megapixel
Frontkamera8 Megapixel
VideoaufnahmenFull HD
BlitzLED
Akku4100 mAh

Testbericht

Das China Handy Meizu Note 3 ist zwar nicht allzu bekannt, jedoch hat unser Test ergeben, dass es sich hierbei um einen kleinen Geheimtipp handelt. Besonders das Design in Kombination mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis machen das Meizu Note 3 zu einem der besten chinesischen Handyhersteller weltweit. In dem China Handy Test haben wir uns sorgfältig Gedanken über Skalierung des Bewertungsschemas gemacht.Im Rahmen des China Handy Test wurden viele Kundenberichte und Tests angeschaut und durchgelesen und in diesem Artikel zusammengefasst. Dabei achten wir wie üblich auf besonders auf die Punkte Design und Technik.  

Design

Das Meizu ergattert gerade im Punktum Design sich die meisten Punkte im Test. Es liegt super in der Hand und hat ein 5,5 Zoll Bildschirm. Das Gehäuse ist dabei komplett aus Aluminium. Das steht dem Meizu nicht nur gut sondern lässt das Handy um eine ganze Ecke hochwertig erscheinen. Oben sitzt der Kopfhöreranschluss. An der Rückseite des China Handy sitzt der Fingerabdruckscanner. Dieser ist deutlich besser geworden als zum vorherigen Modell. Links sitzt der Zugang für die Dual - Sim bzw. der Plot für die Micro SD Karte. An der Rechten Seite haben wir die Taste für die Lautstärke, sowie Power- bzw. Entsperrtaste. Die vordere Seite ist komplett mit einem Touchscreen bedeckt und die Bedientasten sitzen an dem unteren Teil des Handys und sind als Touchbutton bedienbar. Alles in allem fühlt sich das Smartphone sehr hochwertig ist, aber jedoch etwas schwerer vom Gewicht her.  

Technik

In dem Meizu Note 3 ist eine relativ gute bis mittelmäßig starke Technik verbaut. Es hat einen 5,5 Zoll Bildschirm und eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Das Smartphone hat eine Frontkamera mit 5 Megapixel sowie eine Hauptkamera mit 13 Megapixel. Das China Handy läuft insgesamt flüssig und auch die neusten Spiele laufen auf dem Meizu insgesamt gut. Ab und zu ruckelt es mal, da das Smartphone nur einen 2 bzw. 3 GB Arbeitsspeicher hat. Dies ist zwar nicht schlimm wenn man das Handy für alltägliche Zwecke verwendet, aber bei einer zu hohen Belastung kann das Smartphone auch schon mal streiken. Zusätzlich hat das Meizu einen 16 bzw. 32 GB internen Speicher. Das China Handy hat obendrein einen 1,8 GHz Prozessor von Helio P10. Zugegeben entsprechen 1,8 GHz nicht mehr ganz dem heutigen Standart, aber dies ist beim Meizu kaum bemerkbar. Darüber hinaus ist der verbaute 4100 mAh Akku sehr positiv aufgefallen und reicht für lockere 7 -8 Stunden durchgehendes Surfen. Eines der ganz besonderen Merkmalen an dem Meizu Note 3 ist, dass es einen Dual-Sim besitzt.

meizu_note3

Bedienung

Das Meizu Note 3 lässt sich fast schon kinderleicht bedienen. Die tolle Benutzeroberfläche unterstützt das Smartphone um ein vielfaches. Die Einstellungsmöglichkeiten sind gerade zu unbegrenzt und das Smartphone lässt sich dementsprechend an seine persönlichen Bedürfnisse anpassen. Der Fingerabdruckscanner ist genau an der richtigen Stelle an der Rückseite platziert. Wie bereits erwähnt wiegt das Handy mit insgesamt 164 g etwas mehr als seine Konkurrenten. Mit dem 5,5 Zoll Bildschirm liegt das Note 3 im oberen Durchschnitt was die Größe angeht. Dennoch ist das China Handy nicht zu groß, so dass man eine entspannte Nutzung des Smartphones hat.  

Fazit

Im Fazit ist das Meizu Note 3 ein sehr gutes Smartphone. Das China Handy hat alles was man benötigt, jedoch auch mit einigen Schwächen. Bei der Betrachtung des Preises kann man es dem Smartphone dennoch nicht verübeln und nimmt auch die kleinen Schwächen in Kauf. Das Preisleistungsverhältnis und der steigende Beliebtheitsgrad des Herstellers macht das Meizu zu unserer Nummer 5 im Ranking und damit eine definitive Kaufempfehlung